Grundlagen der Entwicklungspsychologie


14,01

zzgl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Anmelden und Einkaufen:

Sie möchten diesen Artikel bestellen?

Bitte melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an.

Login


Ihr(e) Kita/Krippe/Hort hat noch keine Zugangsdaten?
Jetzt Registrieren


Lieferzeit: 1-3 Werktage

Grundlagen der Entwicklungspsychologie (Kartonierte Ausgabe)

Die ersten 10 Lebensjahre

 
 
  • Die kindlichen Entwicklung von der Geburt bis zum 10. Lebensjahr
  • Leicht verständlich dargestellt
  • Verlag Herder
  • 11. Auflage 2016
  • Kartoniert
  • 160 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-28692-6
  • Bestellnummer: 4286928

Wie verläuft die kindliche Entwicklung bei Kleinkindern? Welche Bedingungen beeinflusst die Entwicklung von Säuglingen?

Mit diesem Nachschlagewerk erhalten Sie schnell und in verständlicher Sprache einen Einblick in die Grundlagen der kindlichen Entwicklung von der Geburt bis zum 10. Lebensjahr. Es beschreibt die neuesten Erkenntnisse der Entwicklungspsychologie, Säuglings- und Hirnforschung und der Verhaltensbiologie. Auch die Rolle der Betreuungs- und Bezugspersonen als Entwicklungsbegleiterin wird betrachtet.

Warum ist gerade dieser Altersabschnitt bedeutsam? In diesen Lebensjahren entsteht die Architektur der Großhirnrinde. Diese ist grundlegend für die weitere biopsychosoziale Entwicklung der Kinder.

Das Buch beinhaltet nicht nur die psychologische Sichtweise, sondern auch weitere Disziplinen – vorrangig die Medizin, die Neurowissenschaften und die Verhaltensbiologie. Das Entwicklungsgeschehen können Sie differenzierter verstehen und nachvollziehen.

Aus dem Inhalt:

  1. Grundlegende Aspekte von Entwicklung (Was ist Entwicklung?)
  2. Das erste Lebensjahr (Säuglingskompetenzen / Das Fremdeln)
  3. Das zweite Lebensjahr (Kognitive Entwicklung / Umgang mit Trennungen)
  4. Das dritte Lebensjahr (Die Trotzphase / Emotionale Entwicklung)
  5. Das vierte Lebensjahr (Der Übergang in den Kindergarten / Körperbewusstsein)
  6. Das fünfte Lebensjahr (Selbständigkeit / Sozialkompetenz)
  7. Das sechste Lebensjahr (Das besondere Alter / Umgang mit Aggressionen)
  8. Das siebte bis zehnte Lebensjahr (Schulbeginn / Bildung braucht Beziehung)
 

Nach oben