Interkulturalität

Verschiedenheit ist die Normalität, denn die Menschheit ist bunt. Auch im Kindergarten treffen oft Menschen mit heterogenen kulturellen, religiösen und sprachlichen Hintergründen aufeinander.

Anhand von interkulturellen Projekten im Kindergarten können die Kinder viel über die verschiedenen Kulturen lernen und gegenseitige Wertschätzung erfahren.

Mit Hilfe von Spielfiguren, Puzzles und weiteren Spielmaterialien können Sie die Kinder spielerisch an andere, ihnen fremde Kulturen heranführen. Unterstützen Sie sie dabei, Verständnis für andere Werte und Ansichten zu entwickeln. Wecken Sie das Interesse der Kinder an anderen Ländern, ihnen unbekannten Festen und Traditionen.

Schauen Sie bei Ihrem interkulturellen Projekt im Kindergarten z.B. zusammen auf der Landkarte oder einem Globus, aus welchem Teil der Erde jedes einzelne Kind herkommt. Oder die Kinder bringen sich gegenseitig bei, wie man in ihrer Familiensprache „Hallo“ sagt. Anhand von kooperativen Spielen und Bastelprojekten wird darüber hinaus das Gemeinschaftsgefühl gestärkt.

Filter
  • Ihr Kitabedarf aus einer Hand
  • Kompetente Beratung
  • Bequeme Bestellung, schneller Versand