Lernen, Entdecken & Vorschule

Mit Lern- und Entdeckungsspielzeug können schon die Kleinsten in der Kita spielerisch neue Kenntnisse und Fertigkeiten erlernen. Insbesondere die Förderung motorischer Fähigkeiten und das Training der optischen und haptischen Wahrnehmung ist ein wichtiger Bestandteil der kindlichen Entwicklung.

 

Für Vorschulkinder stehen darüber hinaus die Sprachförderung, erstes Rechnen sowie Buchstaben lernen auf dem Programm. Durch spielerische Übungen bereitet die Vorschule in der Kita auf den späteren Schulalltag vor. Dazu gehört auch, dass die Kinder in der Vorschule die Uhrzeit lernen und soziale Kompetenzen entwickeln.

Filter
  • Ihr Kitabedarf aus einer Hand
  • Kompetente Beratung
  • Bequeme Bestellung, schneller Versand

Lernspielzeug für Krippe, Kita und Vorschule

Für die individuelle Entwicklung von Kindern sind Lernspielzeuge im Kindergarten sehr wichtig. Auf diese Weise können die Kleinen spielerisch neue Kenntnisse sowie Fähigkeiten erwerben und Freude am Lernen entwickeln. Dies bildet die Grundlage für die Schulvorbereitung.

 

Viele Kitas bieten im letzten Jahr vor der Schule ein spezielles Vorschulprogramm an, um für die Schule notwendige Basiskompetenzen wie soziale, emotionale, lernmethodische, kognitive, sprachliche Kompetenzen, Resilienz, Selbstwahrnehmung und Selbstbewusstsein ganzheitlich zu fördern. Die Gestaltung der Vorschule kann dabei von Kindergarten zu Kindergarten variieren. Einige Kitas entscheiden sich für die Einführung vorbereitender Programme wie z.B. dem „Würzburger Sprachprogram“, „Zahlenland“ oder „Faustlos“. Häufig werden im Rahmen der Vorschule auch Ausflüge oder interessenbezogene Projekte angeboten und den Vorschulkindern werden besondere Aufgaben innerhalb der Kita-Gruppe übertragen.

 

Einen wichtigen Bestandteil der Vorschule ist die Sprachförderung. Reimspiele, Sätze, Wörter, Silben, Anlaute und Phoneme bilden die Grundlage, damit die Kinderlesen und schreiben lernen. Außerdem stehen in der Vorschule Zahlen und erstes Rechnen auf dem Plan. Bei motorischen Vorschulübungen wie z.B. Schwungübungen lernen die Kinder in der Vorschule, wie man einen Stift korrekt hält und Bilder innerhalb vorgegebener Linien ausmalt. Neben der Feinmotorik wird hierbei die Hand-Augen-Koordination geschult.

 

Unsere Vorschulbücher zu verschiedenen Themenbereichen geben dem pädagogischen Personal Anregungen, wie unterschiedliche Kompetenzen anhand von Vorschulübungen gefördert werden können. Lernsysteme wie miniLÜK bieten in der Vorschule den Vorteil, dass sich die Kinder anhand von Vorschulheften eigenständig mit verschiedenen Wissensgebieten beschäftigen und ihren Lernerfolg selbst überprüfen können. Ergänzt wird unser Sortiment zum Thema „Vorschule“ durch vielfältiges Entdeckungs- und Lernspielzeug, welches spielerisch Wissensinhalte vermittelt und Kompetenzen trainiert. Zahlreiche Bastelmaterialien in der Form von Buchstaben oder Zahlen ermöglichen den Vorschulkindern einen kreativen Zugang zum Lesen und Rechnen und runden das Vorschul-Sortiment ab.

 

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten für die Vorschule? Unter der Rufnummer 0800 188 81 18 sind wir gerne für sie da!