Portfolioarbeit

Die Portfolioarbeit hat sich im pädagogischen Alltag als Methode etabliert, um die Entwicklung von Kindern strukturiert zu dokumentieren. Das Portfolio ist eine möglichst authentische Sammlung über die Produkte und wichtigsten Informationen der Kinder. In speziell angelegten Ordnern und Sammelmappen können Erzieher:innen im Rahmen eines Entwicklungsportfolios die eigenen Beobachtungen und Erfahrungen mit dem Kind beschreiben. Weiterer Bestandteil der Portfolioarbeit ist das Kompetenzportfolio, bei dem die Fähigkeiten und Fertigkeiten von den Kindern selbst dokumentiert werden. Ergänzend wird im Familienportfolio der familiäre Kontext der Kinder festgehalten.

Filter
  • Ihr Kitabedarf aus einer Hand
  • Kompetente Beratung
  • Bequeme Bestellung, schneller Versand