Bild: AdobeStock / Seventyfour

Kommt der Osterhase nur in die Kita? – Ostern kulturbewusst in der Kita feiern

Vor einigen Jahren war ich in einer jüdischen Einrichtung zu Gast. Beim Abschied fragte mich die Kitaleitung, ob ich Beutel mit Ostermotiven, die sie für ihre Kita geschenkt bekommen hat, nicht für eine andere Kita mitnehmen möchte, sie feiern kein Ostern dafür das Pessachfest. Durch diese kleine Begebenheit ist mir bewusst geworden, wie wichtig es in unserem täglichen Tun ist, die verschiedenen kulturellen Hintergründe und Bedürfnisse der Familien, die unsere Einrichtungen besuchen, zu beachten und neugierig auf die Vielfalt, die sie uns bietet, zu blicken. Gerade beim Feiern von Festen wie Ostern, wird dies besonders deutlich.

Die Vielfalt der Familien und die damit verbundenen verschiedenen Religionen, Traditionen, Bräuche und Festtage machen es nötig, an die Planung von Festen und Feiern kulturbewusst heranzugehen. Dies braucht einen Dialog im Team, aber auch mit den Kindern und Familien. Es geht hierbei nicht um vorauseilendes Handeln oder darum, die eigenen Rituale nicht mehr zu begehen. Vielmehr soll es um die Akzeptanz aller Menschen gehen, die zu unserer Gemeinschaft gehören und damit eine Willkommenskultur zu leben. In diesem Artikel möchte ich Ihnen einige Impulse für eine kulturbewusste Gestaltung des Osterfestes in der Kita geben.

Vielfältige Traditionen zu Ostern

Feste, Traditionen, Bräuche und Rituale gehören in jedes Land und in jede Religion. Unabhängig davon, hat jede Familie ihre sehr individuelle Art und Weise, Feste zu feiern und verbindet eigene Rituale damit. Wenn wir uns von Erinnerungen unserer jeweiligen Familien-Rituale berichten, werden Unterschiede und Gemeinsamkeiten schnell deutlich. Traditionen und Rituale sind ein Teil der jeweiligen Identität, gehören in unser Leben, durchdringen unseren Alltag, schaffen Orientierung und Verbindungen zu den Menschen und der Welt.

In dem wir den Erzählungen der Kinder Raum geben, ob und wie sie in ihrer Familie das Osterfest feiern, erleben sie, dass ihre eigene Kultur in der Gemeinschaft anerkannt und respektiert wird und wie vielfältig die Welt ist.

Fragen statt Erläutern und der Vielfaltsgedanke stehen hierbei in Vordergrund. Fragen wie: Feiert ihr Ostern zu Hause oder feiert ihr ein anderes Fest in dieser Zeit? Was magst du an Ostern oder an dem bei euch gefeierten Fest besonders? Was magst du nicht? Wie und mit wem feiert ihr? Was gibt es zu Essen? Was macht ihr jedes Jahr wieder (Rituale)? Erzähl etwas von deinem Fest und was du dir in der Kita in dieser Zeit wünschst?

Laden Sie die Eltern zu diesen Erzählkreisen ein oder veranstalten Sie ein gemeinsames Osterfrühstück und lassen sich von der Vielfalt der Erzählungen leiten. Vielleicht können Kinder und Eltern Gegenstände, Gerichte, Bilder o.Ä., die sie mit ihrem Fest verbinden, mit in die Kita bringen und vorstellen.

Die Bedeutung von Ostern & der Ursprung verschiedener Osterbräuche

Wenn ich zurzeit durch die Geschäfte gehe, sehe ich überall Osterhasen, Osternester und -eier, Küken, Lämmer und vieles, was für uns traditionell zum Osterfest dazugehört. Ostern wird jährlich am Sonntag nach dem ersten Vollmond des Frühlings gefeiert und ist typischerweise mit verschiedenen traditionellen Symbolen und Aktivitäten verbunden. Viele dieser Symbole stammen aus verschiedenen Religionen und sind mit unterschiedlichen Bräuchen verknüpft. So steht das Entzünden des Osterfeuers dafür, Licht in das Dunkel zu bringen und gilt in vielen Religionen als Symbol für das Leben. Das Osterlamm ist aus dem jüdischen Ritual entstanden, zum Pessachfest ein Lamm zu schlachten. Für Christen steht der Opfertod des Lammes für den Tod Jesu. Pessach ist ein mehrtägiges Hochfest im jüdischen Kalender und erinnert an die Befreiung des Volkes Israel aus der ägyptischen Sklaverei.

Ostern steht als religiöses Fest im Frühling etwas im Schatten des Weihnachtsfestes. Doch Ostern ist das wichtigste Fest des Christentums und zentraler Bestandteil des christlichen Glaubens. Entsprechend der christlichen Überzeugung wird die Auferstehung Jesu gefeiert. Auch der Verrat durch einen Freund, die Kreuzigung und die anschließende Auferstehung sind die zentralen Punkte. Somit bietet die Auseinandersetzung mit dem Osterfest auch immer die Möglichkeit, mit den Kindern über Werte zu sprechen. Ostern ist ein Hoffnungsfest und transportiert Werte wie Liebe, Nächstenliebe, Dankbarkeit und Hoffnung, die auch in anderen Kulturen und Glaubensrichtungen von großer Bedeutung sind.

Dies kann mit verschiedenen Aktivitäten, Spielen, Geschichten und Gesprächen für die Kinder transparent gemacht werden. Veranstalten Sie z.B. eine „Schnitzeljagd“, an der die Kinder und Erwachsene an verschiedenen Stationen etwas über die unterschiedlichen Rituale und Bräuche rund um das Osterfest und andere Feste erfahren: Warum z.B. werden die Eier bunt angemalt und versteckt? Warum gibt es eigentlich zu dieser Zeit so viele Eier? Woher kommt der Osterhase und kommt er nur in die Kita? Welche Bedeutung können die Osterfeuer haben?


Von Bastel- und Dekomaterialien bis hin zu Geschenken – im kitaeinkauf Onlineshop finden Sie ein breites Ostersortiment für ein gelungenes Fest in der Kita!

"In dem wir den Erzählungen der Kinder Raum geben, ... erleben sie, dass ihre eigene Kultur in der Gemeinschaft anerkannt und respektiert wird und wie vielfältig die Welt ist.

Über die Autorin:

Peggy Bresnik, freiberufliche Referentin mit den Schwerpunkten Bildung und Erziehung der frühen Kindheit und Kitamanagement sowie Coach für Einzelpersonen und Teams

Produktempfehlungen für das Osterfest

Alle ansehen

Weitere Beiträge

Pädagogische Konzepte

Von Fröbel bis zum Situationsansatz- Was passt am besten zu uns? ...

Der Kita-Morgenkreis

Wofür steht der Morgenkreis und wofür wird er genutzt? ...

Spielen mit Naturmaterialien

Der Einsatz von Naturmaterialien im Kindergarten kann sehr sinnvoll sein. ...

Umgang mit Wasser in der Kita

Tipps und Anregungen für den Umgang mit Wasser in der Kita. ...

Gestaltung der Essenssituation in der Kita

Wie kann man die Essenssituation in der Kita optimal gestalten? ...

Das grüne Kitazimmer

Das Außengelände der Kita bietet tolle Gestaltungsmöglichkeiten. ...

Mobile und flexible Raumgestaltung

Der Raum als dritter Erzieher. Aber was heißt das eigentlich? ...

Nachhaltige Kita - Wie kann das gehen?

Wie können mit den Fragen zur Umwelt in der Kita umgegangen werden? ...

Inklusion in der Kita leben

Was ist Normalität in einer so bunten Menschheit, wie in der wir leben? ...

Vorschulerziehung in der Kita

Vielfältige Möglichkeiten zur Gestaltung des Vorschulunterrichts. ...

Die Weihnachtsgeschichte für Kinder erzählt

Die Weihnachtsgeschichte für Kinder erzählt die bekannte Geschichte des Jesuskind ...

Kinder kreativ Fördern

Es gibt mehr als nur einen Weg, um Kinder kreativ zu fördern ...

Kulturbewusste Pädagogik in der Kita

Interkulturelle Kompetenzen bilden die Basis für eine wertvolle Erziehung ...

Fasching mit Kindern

Fasching ist mehr als nur ein Fest! Finden Sie heraus warum ...

Projekte in Kitas

Verstehen, wie mit Projekten in Kitas Lernprozesse unterstützt werden ...

Urbanes Gardening

Mithilfe von Urbanem Gardening, die Natur wieder in die Städte bringen ...

Spielen und Lernen mit Loose Parts

Kleine Dinge werden zu großen Schätzen. Ideen für das Spielen mit Loose Parts ...

Portfolioarbeit in der Kita

Mithilfe von Portfolios Kinder pädagogisch optimal unterstützen ...

Reggio Pädagogik

Was versteht man eigentlich unter Reggio Pädagogik? ...

Kooperation

Die Kita, der perfekte Ort, um Kooperationsfähigkeiten weiterzuentwickeln ...

Langlebigkeit ist nachhaltig

Ist Nachhaltigkeit wirklich immer teurer? ...

Taktile Wahrnehmung in der Kita

Nimm die Welt mit Deinen Füßen wahr ...

Stifte, Farben & Co.

Mit einem reichhaltigen Angebot an Farben können Kinder noch viel mehr ausdrücken ...

Heute bin ich im Büro

Selbstständiges und lebenspraktisches Experimentieren Lernen ...

Musik & Kreativität

Musikalische Früherziehung in der Kita ...

Trinken in der Kita

Vor lauter Abenteuern, vergessen Kinder in der Kita oft genug zu Trinken ...

Ostern mit Kindern

wärmende Sonnenstrahlen laden wieder ein, in die Natur zu gehen ...

Themen- und Projekttische für Kinder gestalten

Stell doch mal ein Thema „lecker“ in den Mittelpunkt ...

Forschen & Entdecken

Kinder sind schon sehr früh an naturwissenschaftlichen Phänomenen interessiert ...

Fenstergestaltung in der Kita

Jeder Tag öffnet dir tausend Fenster zu tausend Augenblicken der Freude ...

Plätze für Erzieher:innen

Nicht nur schön und bequem, sondern auch notwendig. ...

Mit Kindern die Jahreszeiten erleben

Das Kinderlied „Januar, Februar, März, April, die Jahresuhr steht niemals still“ kennt sicher jedes Kind ...

Das Sommerfest im Kindergarten

Im Jahreskreis gibt es viele schöne Höhepunkte in der Kita, ein ganz besonderer ist jedoch das Sommerfest ...

Energie sparen

Die Energiekrise ist hoch aktuell und in aller Munde. ...

Emotionale Entwicklung bei Kindern

In der Welt von Kindern finden fast täglich viele erste Male, ...

Kulturbewusst Weihnachten in der Kita feiern

Das Weihnachtsfest wird in verschiedenen Familien und Kulturen sehr unterschiedlich gefeiert ...

Fortbildungen für pädagogische Fachkräfte

...

zu allen Beiträgen