Bild: Eigene Aufnahme

Das Highlight des Jahres – Das Sommerfest im Kindergarten

Im Jahreskreis gibt es viele schöne Höhepunkte in der Kita, ein ganz besonderer ist jedoch das Sommerfest. Gerade im Sommer bietet sich ein großes Fest mit allen Kindern und ihren Familien an. Draußen ist genug Platz und es können viele Aktionen stattfinden, die in den Innenräumen aus Platz- und Reinigungsgründen nicht oder nur erschwert stattfinden können. Wo andere Feste im Jahr oft auch in kleinerem Rahmen, gruppenweise oder für U3 Kinder und Ü3 Kinder getrennt, gefeiert werden, ist das Sommerfest im Kindergarten oft das Highlight im Jahr und steht allen Familien mit Großeltern und Geschwisterkindern und Kooperationspartnern offen.

 

Pädagogische Aspekte für ein gelungenes Sommerfest

Die Organisation des Sommerfestes ist eine große Herausforderung und muss im Hinblick auf Organisation und Durchführung intensiv geplant und vorbereitet aber auch pädagogisch gut durchdacht werden. Pädagogische Fragestellungen zur Vorbereitung auf das Sommerfest können z.B. sein:

  • Gab es ggf. ein Jahresthema oder Projekte, die sich im Sommerfest wiederfinden sollen?
  • Welche Themen beschäftigen die Kinder aktuell besonders? Können sich daraus Aktionen für das Sommerfest ergeben?
  • Gibt es Angebote „nur“ für Erwachsene?
  • Soll es ein Motto geben? Wenn ja, welches?
  • Wie werden die Kinder und Eltern an der Themenauswahl und Vorbereitung beteiligt?
  • Welche Altersgruppen nehmen an dem Sommerfest teil (U3, Ü3, jüngere oder ältere Geschwisterkinder, Eltern, Großeltern) und ist für alle etwas dabei?
  • Welche Bedürfnisse haben die Gäste? Muss es z.B. ruhigere Ecken geben, wo sich jüngere Kinder aus dem Trubel zurückziehen können?
  • Gibt es Angebote speziell für Mädchen und Jungen oder bieten Sie die Aktionen geschlechterübergreifend an?
  • Soll es Aktionen, Spiele, Stationen, Tombola etc. geben? Gibt es Preise?
  • Oder ist es eher eine Veranstaltung zur Begegnung und zum Austausch, ohne spezielle Angebote z.B. ein Picknick o.Ä.?
  • Ist das Angebot an Aktivitäten vielseitig?
  • Wie werden die Einladungen und die Dekoration gestaltet?
  • Wird es Vorführungen geben? Wenn ja, was wird benötigt (Bühnenbilder, Kostüme, Requisiten, Technik…)?
  • Sollen externe Künstler oder Attraktionen gebucht werden?
  • Ist bei der Verpflegung an die kulturelle Vielfalt gedacht worden?
  • u.v.m.

Zur Vorbereitung für die Planung bieten sich Umfragen unter den Kindern und Eltern, Interviews in den Kinderkonferenzen oder Morgenkreisen und Befragungen z.B. im Elternausschuss an.

Von Aktivitäten bis hin zu Bastelinspirationen – damit das Sommerfest in Ihrem Kindergarten zu einem Erfolg wird, haben wir für Sie viele spannende Sommerfest-Ideen zusammengestellt.


Organisation des Kita-Sommerfests

Beginnen Sie die Planung zeitig, so geraten Sie nicht in unnötigen Stress und können ggf. besser nachjustieren, wenn nötig. Für die Planung eignen sich Planungs- und Entscheidungstools wie: Brainstorming, Mindmap, Lotusplan o.Ä. Sammeln Sie ggf. schon über das Jahr Ideen in einer Ideenbox oder -wand. Organisatorische Fragen können z.B. sein:

  • Wer wird zum Sommerfest eingeladen? Wie viele Personen werden erwartet?
  • Welchen Rahmen soll das Fest haben (z.B. im Rahmen von einem Jubiläum o.Ä.)?
  • Wollen Sie sich auch nach außen präsentieren und werden Nachbarn, Kooperationspartner, Presse, neue Familien etc. eingeladen?
  • Welcher Platz wird innen und außen benötigt? Stehen ausreichend Sitzgelegenheiten und ggf. Beschattung zur Verfügung?
  • Gibt es einen Plan B für Regenwetter?
  • Wer kümmert sich um die Verpflegung? Wieviel Essen und Trinken wird benötigt?
  • Welche Sicherheits- und Hygieneaspekte sind zu beachten?
  • Wo wird Unterstützung benötigt? Wer kann z.B. bei der Planung, beim Auf- und Abbau und der Durchführung helfen?
  • Wer kann etwas beitragen? Vielleicht gibt es in der Elternschaft jemanden, der etwas anbieten möchte oder mit z.B. Bühnenbau oder Catering unterstützen kann?
  • Wer finanziert ggf. Künstler und Attraktionen? Benötigen Sie Sponsoren?
  • Muss die Veranstaltung und der Ausschank ggf. beim Ordnungsamt angemeldet sein?
  • Wieviel Personal und Unterstützung steht zur Verfügung oder wird benötigt (Personalplanung, Elternunterstützung)?
  • Wann und wie findet die Evaluation statt?
  • u.v.m.

Auf jeden Fall sollten Sie sich bei der Planung, Durchführung und Nachbereitung unterstützen lassen. Das Sommerfest ist eine gemeinschaftliche Veranstaltung, an der alle Freude haben sollen. Binden Sie daher Eltern, Kinder und Kooperationspartner mit ein. Teilen Sie verschiedene Aufgabenbereiche und Zuständigkeiten auf alle Beteiligten in Planungs-, Durchführungs- und Nachbereitungsgruppen ein.

Tipp: Eine gute Nachbereitung ist die beste Vorbereitung. Legen Sie eine Checkliste mit den wichtigsten, immer wiederkehrenden Aspekten an. So kann jedes Planungsteam im kommenden Jahr darauf zurückgreifen und muss ggf. nur einzelne Punkte modifizieren. Reflektieren Sie Ihr Sommerfest und halten Ihre Erfahrungen und Gelingensfaktoren fest, so fällt die nächste Planung leichter und ist weniger zeitintensiv.

Von Spielen & Aktivitäten über Dekoration bis hin zu Zubehör für das Sommerfest-Büfett, im Onlineshop finden Sie viele praktische Produkte für Ihr Sommerfest im Kindergarten!

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg und vor allem jede Menge Spaß beim FEIERN.

"das Sommerfest im Kindergarten (ist) oft das Highlight im Jahr und steht allen Familien mit Großeltern und Geschwisterkindern und Kooperationspartnern offen."

Über die Autorin:

Peggy Bresnik, freiberufliche Referentin mit den Schwerpunkten Bildung und Erziehung der frühen Kindheit und Kitamanagement sowie Coach für Einzelpersonen und Teams

Produktempfehlungen für Ihr Sommerfest

Alle ansehen

Weitere Beiträge

Pädagogische Konzepte

Von Fröbel bis zum Situationsansatz- Was passt am besten zu uns? ...

Der Kita-Morgenkreis

Wofür steht der Morgenkreis und wofür wird er genutzt? ...

Spielen mit Naturmaterialien

Der Einsatz von Naturmaterialien im Kindergarten kann sehr sinnvoll sein. ...

Umgang mit Wasser in der Kita

Tipps und Anregungen für den Umgang mit Wasser in der Kita. ...

Gestaltung der Essenssituation in der Kita

Wie kann man die Essenssituation in der Kita optimal gestalten? ...

Das grüne Kitazimmer

Das Außengelände der Kita bietet tolle Gestaltungsmöglichkeiten. ...

Mobile und flexible Raumgestaltung

Der Raum als dritter Erzieher. Aber was heißt das eigentlich? ...

Nachhaltige Kita - Wie kann das gehen?

Wie können mit den Fragen zur Umwelt in der Kita umgegangen werden? ...

Inklusion in der Kita leben

Was ist Normalität in einer so bunten Menschheit, wie in der wir leben? ...

Vorschulerziehung in der Kita

Vielfältige Möglichkeiten zur Gestaltung des Vorschulunterrichts. ...

Die Weihnachtsgeschichte für Kinder erzählt

Die Weihnachtsgeschichte für Kinder erzählt die bekannte Geschichte des Jesuskind ...

Kinder kreativ Fördern

Es gibt mehr als nur einen Weg, um Kinder kreativ zu fördern ...

Kulturbewusste Pädagogik in der Kita

Interkulturelle Kompetenzen bilden die Basis für eine wertvolle Erziehung ...

Fasching mit Kindern

Fasching ist mehr als nur ein Fest! Finden Sie heraus warum ...

Projekte in Kitas

Verstehen, wie mit Projekten in Kitas Lernprozesse unterstützt werden ...

Urbanes Gardening

Mithilfe von Urbanem Gardening, die Natur wieder in die Städte bringen ...

Spielen und Lernen mit Loose Parts

Kleine Dinge werden zu großen Schätzen. Ideen für das Spielen mit Loose Parts ...

Portfolioarbeit in der Kita

Mithilfe von Portfolios Kinder pädagogisch optimal unterstützen ...

Reggio Pädagogik

Was versteht man eigentlich unter Reggio Pädagogik? ...

Kooperation

Die Kita, der perfekte Ort, um Kooperationsfähigkeiten weiterzuentwickeln ...

Langlebigkeit ist nachhaltig

Ist Nachhaltigkeit wirklich immer teurer? ...

Taktile Wahrnehmung in der Kita

Nimm die Welt mit Deinen Füßen wahr ...

Stifte, Farben & Co.

Mit einem reichhaltigen Angebot an Farben können Kinder noch viel mehr ausdrücken ...

Heute bin ich im Büro

Selbstständiges und lebenspraktisches Experimentieren Lernen ...

Musik & Kreativität

Musikalische Früherziehung in der Kita ...

Trinken in der Kita

Vor lauter Abenteuern, vergessen Kinder in der Kita oft genug zu Trinken ...

Ostern mit Kindern

wärmende Sonnenstrahlen laden wieder ein, in die Natur zu gehen ...

Themen- und Projekttische für Kinder gestalten

Stell doch mal ein Thema „lecker“ in den Mittelpunkt ...

Forschen & Entdecken

Kinder sind schon sehr früh an naturwissenschaftlichen Phänomenen interessiert ...

Fenstergestaltung in der Kita

Jeder Tag öffnet dir tausend Fenster zu tausend Augenblicken der Freude ...

Plätze für Erzieher:innen

Nicht nur schön und bequem, sondern auch notwendig. ...

Mit Kindern die Jahreszeiten erleben

Das Kinderlied „Januar, Februar, März, April, die Jahresuhr steht niemals still“ kennt sicher jedes Kind ...

Energie sparen

Die Energiekrise ist hoch aktuell und in aller Munde. ...

Emotionale Entwicklung bei Kindern

In der Welt von Kindern finden fast täglich viele erste Male, ...

Kulturbewusst Weihnachten in der Kita feiern

Das Weihnachtsfest wird in verschiedenen Familien und Kulturen sehr unterschiedlich gefeiert ...

Ostern kulturbewusst in der Kita feiern

Kommt der Osterhase nur in die Kita? ...

Fortbildungen für pädagogische Fachkräfte

Digitale Fortbildungen für pädagogische Fachkräfte bieten viele Vorteile ...

Müllvermeidung in der Kita

Nachhaltigkeit durch Wiederverwendung von Materialien ...

zu allen Beiträgen